Logo

Seit vielen Jahren erfreuen sich Action- und Onride-Fotos in Freizeitanlagen großer Beliebtheit, da sie einzigartig, witzig und authentisch sind. Bisher mussten die Besucher für das Erinnerungsfoto auf Karton jedoch tief in die Tasche greifen und so mancher Fahrgast wollte sich den Schnappschuss nicht leisten.

Das österreichische High-Tech-Unternehmen SELSYS hat eine innovative App entwickelt, die es Besuchern ermöglicht, die emotionsgeladenen Erinnerungsfotos sofort auf das Handy zu laden und auf Wunsch an Freunde zu versenden.
Hand mit Handy

Sowohl in Österreich, Deutschland und Südtirol als auch in der Schweiz bietet fununo zahlreiche Vorteile für Anlagenbetreiber und Besucher. Das Geheimnis liegt einerseits in den emotionalen Action-Fotos selbst, andererseits in der Möglichkeit, dass Besucher die kostenlosen Bilder ihren Familien zeigen, mit Freunden in sozialen Netzwerken teilen und in digitale Medien einbinden können.

Die „Next Action“-Funktion der fununo App zeigt die Freizeitsportanlagen, sowohl in der lokalen Umgebung als auch an einem anderen Ort. Über 3000 Anlagen sthen allein im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.

Mehr Informationen zu fununo: www.fununo.com